Spielbericht Herren 40/2

Artikel teilen

Zum ersten Auswärtsspiel der Saison durften die Herren 40/2 letzten Samstag in Bad Waldsee gegen die 2. Mannschaft antreten.
Von den LKs her, ging man als klarer Außenseiter ins Rennen, was das Ergebnis von 2:7 aber nur auf dem Papier wiederspiegelte.
Gestartet wurde auf 4 Plätzen mit David, Andi, Fossi und Jörg.
David spielte sehr stark und war immer am Drücker. Aber letztlich fehlte etwas die Konstanz.
Andi bestätigte seine Topverfassung und konnte den ersten Punkt sicher einfahren.
Jörg und Fossi verloren den ersten Satz zwar noch recht deutlich, konnten sich aber stark zurückkämpfen und mussten sich leider im MTB geschlagen geben.
Roland und Ralph hatten sehr sichere Gegner, konnten aber ihr Leistungsvermögen nicht ganz abrufen und somit stand es nach den Einzeln 1:5 wobei
durchaus auch ein 3:3 drin gewesen wäre.
Im Doppel konnten nur Fossi und Jörg das 3er Doppel mit toller Moral noch mal drehen und den 2. Punkt einfahren. Allerdings war auch da, vor allem im 2er Doppel mehr drin.

Resümee: Toll verkauft aber es war durchaus mehr drin

Nächsten Samstag geht es dann zum 2. und letzten Auswärtsspiel nach Ravensburg.

/Ralph

Weitere Artikel

Info für Weinverkoster

Liebe Mitglieder, NEU NEU NEUAb sofort gibt es im Getränke Kühlschrank zusätzlich Sauvignon Blanc für den lauen Sommerabend zum Geniessen. Den Grauburgunder werden wir sukzessive

DANKE – Tombola am Teuringer Sonntag

Liebe Mitglieder ich möchte ein großes DANKESCHÖN allen Spendern und Helfern aussprechen, die dazu beigetragen haben, dass die Tombola am Teuringer Sonntag ein Erfolg wurde!