Herren 40 – Spielbericht 25.6.

Artikel teilen

Den gestrigen Sonntag können wir tennistechnisch als Highlight in unserer Tenniskarriere bezeichnen, ein ehemalige Weltranglistenspieler Nr. 252 hat für den Gegner aufgeschlagen.

Dementsprechend hagelte es eine krachendes 1:8 Niederlage. Leider sehr deutlich, dreimal ging es allerdings in den MTB, Lenni an Position 6 konnte unseren Ehrenpunkt sichern, die anderen beiden MTBs gingen leider an Birkenhardt. Aber von Position 1-3 war wenig bis gar nichts drin, obwohl wir nett mitgespielt haben. Bernd an 4 hatte einen bärenstarken Gegner und hätte ihn fast gepackt. Christian in körperlicher Normalform hätte auch noch was reißen können, aber so war siegtechnisch nichts drin für uns. Nach den Einzeln stand es 1:5 und auch in den Doppeln, außer im 2er Doppel (Volker/El Capitano) Niederlage im MTB waren wir vom Siegen ganz weit weg.
Nichtsdestotrotz war es ein toller Tennistag, wir haben gegen Ex-Profis, ehemalige Tennisbundesligaspieler und wirklich klasse Spieler Erfahrung (anderes Tempo, Aufschläge, Returns…..) gesammelt und
hatten einen tollen, spaßigen, feucht-fröhlichen Grillabend mit Gegner und unseren treuen Vereinsmitgliedern auf unserer Terrasse des wunderschönen Tennisheims. JJJ: MEGA

Danke an alle für den tollen Support am Platz, das nächste Spiel ist kommenden Sonntag wieder ab 10 Uhr auf unserer Anlage gegen Betzingen.

Vamos Teuringer Spieler,

Gruß,

El Capitano

Weitere Artikel

Freitagstraining für Mitglieder

Liebe Kinder und Jugendliche, wie im letzten Jahr bieten wir für euch wieder unser kostenloses Freitagstraining an, welches ehrenamtlich von unseren Mitgliedern durchgeführt wird.  Es