Herren 60 – Spielbericht 24.6.

Artikel teilen

Erstes Spiel und erster sehr glücklicher Sieg: SVO – SV Grimmelfingen Match: 3:3 Sätze: 6:6 Spiele: 58:50

Letzten Samstag kamen der SV Grimmelfingen aus dem Alb-Donau Bereich mit 7 Spieler zu uns. Wir sind dieses Jahr in den Alb-Donau Bereich zugeteilt worden, wodurch wir vier neue Mannschaften kenn- und schätzen lernen dürfen. Der SV Grimmelfingen hat sich als der nach den LK’s erwartende schwerer Gegner präsentiert. So gingen die ersten drei Spiele auch trotz harter Gegenwehr von Siggi, Michael & Manfred verloren. Nur unser Heinrich hielt uns mit seinem souveränen Sieg noch im Spiel.

Die Grimmelfingener haben Ihre Doppel so aufgestellt dass alle 7 Spieler zum Einsatz kamen. Auch dadurch konnten wir die zwei abschließenden Doppel (Siggi&Michael & Heinrich&Gotte) für uns entscheiden, somit stand es 3:3 und 6:6 nach Matche und Sätze. Überlagert bzw. überschattet wurde das Einser-Doppel mit einem Schwächeanfall eines Spielers vom SV Grimmelfingen auf dem Platz, der danach nicht mehr weiterspielen konnte. Er erholte sich einigermaßen langsam wieder und konnte auch am gemeinsamen Essen teilnehmen.
Da das eigentliche Spielergebnis erst mal ins Hintertreffen gelangte, wurden die Spiele erst vor dem Nachtisch durch beide Captino´s ausgezählt, wo wir mit 8 mehr gewonnene Spiele, als glücklicher Sieger feststanden. Wir waren alle froh, dass dieser medizinischer Zwischenfall am Ende gut verlaufen ist. Somit wurde unser Sieg nur mit ein bzw. zwei Biere etwas nachdenklich gefeiert.

Grüße Gotte

Weitere Artikel

Info für Weinverkoster

Liebe Mitglieder, NEU NEU NEUAb sofort gibt es im Getränke Kühlschrank zusätzlich Sauvignon Blanc für den lauen Sommerabend zum Geniessen. Den Grauburgunder werden wir sukzessive

DANKE – Tombola am Teuringer Sonntag

Liebe Mitglieder ich möchte ein großes DANKESCHÖN allen Spendern und Helfern aussprechen, die dazu beigetragen haben, dass die Tombola am Teuringer Sonntag ein Erfolg wurde!